„Zuverlässige Informationen sind unbedingt nötig für das Gelingen eines Unternehmens“

Christoph Kolumbus

Mit welchen Produkten erziele ich die größten Gewinne oder Verluste?

Welche Optimierungspotentiale gibt es um meine Kosten zu senken?

Wieviel Personal und Anlagekapazitäten werde ich benötigen?

Das Dilemma

Als Unternehmer steht man häufig vor schwierigen Entscheidungen. Diese und viele weitere Fragen sind jedoch bei der Menge an Daten und Informationen ohne professionelles Controlling nur schwer zu beantworten. Meist fehlt einem die Zeit oder die spezifischen Kenntnisse um die benötigten Analysen durchzuführen. Häufig lohnt es sich auch aus Kostengründen nicht einen Vollzeitcontroller einzustellen, der dann nicht voll ausgelastet wäre.

In diesem Dilemma stecken viele Unternehmer und müssen auf die vielen Vorteile des Controllings verzichten. Das führt natürlich zu einem beachtlichen Wettbewerbsnachteil.

Die Lösung

Als leidenschaftliche Controllerin habe ich es mir zur Aufgabe gemacht mittelständischen Unternehmen durch professionelles Controlling den Rücken zu stärken. Mein Ziel ist es, meine Kunden in die Lage zu versetzen, ihr Unternehmen optimal zu steuern, Optimierungspotentiale aufzudecken und mehr Sicherheit in ihren Entscheidungen zu erlangen. Dabei steht die Individualität des Unternehmens und der effektive Nutzen stets im Vordergrund.

Das Einsatzspektrum des Controllings ist sehr vielfältig. Dies können einzelne Projekte sein, wie die Erstellung einer Unternehmensplanung, die Produkt-Nachkalkulation mit Analyse der Optimierungspotentiale, die Erstellung von Controlling-Tools und vieles mehr. Neben diversen Projekten biete ich auch eine regelmäßige Betreuung und Beratung im Bereich Controlling an. Dabei berichte ich meinen Kunden, durch monatliche Abweichungs- und Entwicklungsanalysen im Rahmen eines Reporting, über alle wesentlichen Informationen ihres Unternehmens.

Menü