Beratung und Betreuung

Obwohl sich das Controlling zu einem unverzichtbaren Geschäftsprozess entwickelt hat, müssen immer noch viele mittelständische Unternehmen auf die Vorteile eines professionellen Controllings verzichten. Ein Blick in die Gehaltsstatistiken zeigt warum. Ein guter Controller kostet in Sachsen durchschnittlich 43.200 EUR pro Jahr. Deutschlandweit liegt das Durchschnittsgehalt eines Controllers sogar bei 52.800 EUR, Tendenz steigend. Viele Unternehmer verzichten daher aus Kostengründen auf die Einstellung eines Controllers. Das führt zu einem beachtliche Wettbewerbsnachteil. Vor allem für Unternehmen in der Wachstumsphase oder in finanziellen Schwierigkeiten, kann ein professionelles Controlling überlebenswichtig sein.

Als Controlllingpartner erstelle ich Ihnen monatlich ein auf Sie zugeschnittenes Unternehmens-Reporting. Dabei werden alle relevanten Daten Ihres Unternehmens analysiert und anschließen kompakt sowie grafisch ansprechend in einem Report zusammengefasst.

Dies kann ich bereits ab 850 EUR pro Monat anbieten. Sie erhalten somit alle Vorteile eines professionellen Controllings und sparen im Gegensatz zur Festeinstellung eines Controllers bis zu 76%. Des Weiteren ist der Beratungsvertrag jederzeit kündbar. Sie bleiben daher flexibel und müssen keine langen Kündigungsfristen einhalten.

Je nach Bedarf können die Reports folgende Leistungen umfassen:

  • Ertragsanalyse mit Soll-Ist-Vergleich
  • Kostenanalysen
  • Umsatzanalysen
  • Analyse der Produktivität und Fertigungskosten
  • Kennzahlenvergleiche
  • Umsatz und Ertragsprognosen
  • sonstige Analysen, Auswertungen und Vergleiche
  • Präsentation der Analysen und Auswertungen
Menü